11. / 12. Juni 2022
Wir kehren zurück nach Wolkersdorf, da wo alles vor zehn Jahren begann.

Wenn es so etwas wie einen Geburtsort von In Velo Veritas gibt, dann ist das Wolkersdorf im Weinviertel. Hier fand 2011 eine erste kleine Testfahrt statt, hier ging 2012 der Prolog über die Bühne, und in Wolkersdorf fand 2013 die allererste Radrundfahrt unter dem Namen In Velo Veritas statt. Auch 2016 kehrten wir noch einmal in Wolkersdorf ein, und feiern das 10jährige Jubiläum im Jahr 2022, da wo alles begann!

Das mächtige Schloss und sein Burghof ist uns allen noch in lebhafter Erinnerung. Dazu ein imposanter Schlosspark mit alten Bäumen, die uns am 11./12. Juni 2022 Schatten spenden werden. „Willkommen in Wolkersdorf! Bei uns wird Radfahren Groß geschrieben“, rührt der neue Bürgermeister Dominic Litzka die Werbetrommel für die Fortbewegung auf zwei Rädern. Was soll da also noch schief gehen?

Bekannter Ort, bekanntes Umfeld, bekannte Gesichter. Frohen Mutes starten wir in die neue Saison. Es ist die Zehnte. Und sie führt uns zurück an den Anfang. Neu werden gewiss wieder die Strecken, die wir für Euch in der kalten Jahreszeit erkunden. Wir sind immer für Überraschungen gut – auch im Jubiläumsjahr. Versprochen!

Sämtliche Bilder aller bisherigen In Velo Veritas Ausfahrten inklusive 2021 findet ihr in unseren FlickR Alben.
Die Tracks aller bisherigen Editionen findet ihr in unserer Tracksammlung auf bikemap.
Last but not least: den feinen Nachbericht von Lisi Hager über Laa 2021  findet ihr hier im Netz. Wir haben DAS Magazin (März 2021) sowie sämtliche Plakate und auf unserer News & Medien Seite  für euch bereitgestellt.

Wir freuen uns auf Edition 10.

Horst, Martin & Michl