Die klassische Radrundfahrt im Weinviertel

Wir Martin Friedl, Michl Mellauner und Horst Watzl wollen LiebhaberInnen klassischer Rennräder mit Rahmenschaltung und Riemenpedalen ein unvergessliches Erlebnis im niederösterreichischen Weinviertel verschaffen. Horst und Michl haben die nordöstlichste Region Österreichs beharrlich mit dem Rennrad für uns erschlossen. Mehrere Jahre haben wir zu allen Jahreszeiten viel Unbekanntes entdeckt. Irgendwann haben wir uns entschlossen, diese einzigartige Region Niederösterreichs, die wir lieben gelernt haben, auch anderen zu zeigen, unsere Begeisterung mit anderen zu teilen. Wir entwickeln die Routen jedes Jahr in der kalten Jahreszeit, machen uns im Winter auf die Suche nach neuen Herausforderungen für euch und uns.

 

Martin hat der gemeinsamen Idee auch noch eine Portion Professionaliät in der Abwicklung eines solchen Events eingehaucht. Nach einem Prolog 2012 mit FreundInnen und Bekannten sind wir 2013 offiziell mit fast 300 TeilnehmerInnen gestartet.

 

Unser Ziel ist nachwievor Menschen mit Freude am Radeln mit klassischen Rennrädern, die Region zwischen Manhartsberg, Thaya, March und Donau mit ihren Besonderheiten zu zeigen und auch wollen wir immer Grenzen überschreiten und unseren NachbarInnen einen Besuch abstatten. Unser größtes Glück sind eure müden, zufriedenen und begeisterten Gesichter, wenn Ihr am Zielort gesund ankommt. Nichts anderes wünschen wir uns. Dieses Glück in euren Augen ist unser Ansporn In Velo Veritas jedes Jahr wieder neu zu einem großartigen Erlebnis und Abenteuer für uns alle zu machen.

 

Wir bedanken uns bei allen jenen, die uns bei der Realisierung von IVV unterstützt haben und immer noch unterstützen.

 

Martin, Horst & Michl